Marketingtrends 2023 – Issue Watchlist

Marketingtrends 2023 – Issue Watchlist

Marketingtrends 2023 – Issue Watchlist

Was sind die Marketingtrends 2023?

Neben Fundamentalanalysen möglicher Megatrends lohnt es sich, in unsicheren Zeiten verstärkt auf relativ wahrscheinliche Ereignisse und Events zu schauen. Von ihnen kann eine enorme Strahlkraft für einzelne Branchen und manchmal auch für die gesamte Gesellschaft ausgehen, wenn diese sich aus Unsicherheit mit Entscheidungen zurückhält. Auf jeden Fall können solche Ereignisse eine Kampagne beflügeln oder auch ausbremsen. Das MEMOCINE-Team hat im September 2022 die aus unserer Sicht wichtigsten Daten für 2023 zusammengetragen, die Marketingstrategen bereits jetzt für ihre Contentstrategie und für das Issue Management berücksichtigen sollten. Save the dates!

Prognose Januar 2023

Die ersten langfristigen Prognosen von Wetterexperten sagen voraus, dass der erste Tag des neuen Jahres eiskalt sein könnte. Der Januar wird aber zunächst auch geprägt sein von eingefrorenen Themen und Gedanken des Vorjahres: Energiepreise und Rezessionsgefahren, Russlands Krieg gegen die Ukraine und die Folgen der Midterm Elections der USA. Impulse könnten von folgenden Ereignissen ausgehen:

01.01.               Schweden übernimmt die Ratspräsidentschaft der EU.

01.01.                Kroatien führt den Euro als offizielle Währung ein.

05.01. – 08.01.  CES Las Vegas. Thema: Human Security, Nachhaltigkeit, Digital Health, Metaverse, Electric Vehicles, Blockchain und Web3

09.01.                Bau, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, München

11.01. – 12.01.  BOE, internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, Dortmund

15.01. – 15.04.  Expo in Buenos Aires. Thema: “Science, Innovation, Art, Creativity for Human Development. Creativ Industries in Digital Convergence”.

15.01. – 17.01.  HOGA, Fachmesse Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, Nürnberg

15.01. – 20.01.  World Economic Forum in Davos

20.01. – 29.01.  Grüne Woche, Berlin

22.01. – 07.02.  Chinesisches Neujahrsfest. Jahr des Wasserhasen

 

Prognose Februar 2023

Das nächste Schaltjahr findet erst 2024 statt. Der Monat Februar steht regelmäßig für den Höhepunkt einer Grippewelle. Neben den Corona-Inzidenzen werden wir täglich sorgenvoll auf die verbleibende Füllmenge der Gasspeicher blicken. Der Kölner Karneval mit Jubiläen mehrerer Karnevalsgesellschaften wird sich derweil nicht vom Feiern abbringen lassen.

10.02.              100. Todestag des Physikers Wilhelm Conrad Röntgen

10.02.               Super Bowl, USA

14.02.               Valentinstag

16.02.               Öffnung des Grabes von Pharao Tutanchamun vor 100 Jahren

24.02.               Vor einem Jahr hat Russland die Ukraine angegriffen

27.02. – 02.03. MWC, Barcelona

 

Prognose März 2023

Der März war in den vergangenen Jahren gemessen an der Performance bislang der beste Monat für den DAX. Das persische Neujahrsfest (21.03.) sowie der Beginn des Ramadan (22.03. – 21.04.) wecken die Hoffnung auf einen Moment der Stille im Mittleren Osten. In Japan feiern die Menschen das Kirschblütenfest. In den USA beginnt die Tornadosaison, die regelmäßig bis in den Juli hinein andauert.

03.03.                100 Jahre Nachrichtenmagazin TIME

07.03. – 09.03.  ITB, The world’s leading travel trade show, Berlin

07.03. – 11.03.  didacta, Die Bildungsmesse, Stuttgart

08.03.                Internationaler Frauentag

08.03.                Holi-Fest, hinduistisches Fest der Farben

08.03. – 12.03.  IHM, Leitmesse für Bauen, Sanieren und Modernisieren, München

13.03. – 17.03.  ISH, Weltmesse für Wasser, Wärme, Klima, Frankfurt

15.03. – 19.03.  CREATIVA, Europas größte Kreativmesse, Dortmund

17.03. – 18.03.  Invest, Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage, Stuttgart

20.03.                Internationaler Tag des Glücks

21.03. – 23.03.  3dcon, Hamburg

22.03.                Weltwassertag

23.03.                Premiere des Spielfilms „John Wick Kapitel 4“.

 

Prognose April 2023

Am 09.04. feiern Christen auf der ganzen Welt Ostern. Den Oster- und Friedensmärschen wird wegen Russlands Angriff auf die Ukraine in diesem Jahr eine besondere Bedeutung zukommen. Am 30.04. endet offiziell die Heizperiode, falls unser Erdgasvorrat bis dahin reicht. Unklar ist, ob Deutschland bis dahin zwei Atomkraftwerke als Reserve benötigen wird.

12.04.                 Spielfilm „The Lord of the Ring – The War of Rohirrim“

13.04. – 16.04.  FIBO, Die Weltleitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, Köln

15.04.                111. Gedenktag an den Untergang der Titanic

17.04. – 21.04.  Hannover Messe

20.04.                Sonnenfinsternis im indischen Ozean

25.04. – 27.04.  LogiMAT, Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, Stuttgart

25.04. – 28.04.  Prolight +  Sound, Die globale Messe für Unterhaltungselektronik, Licht, Audio, Bühne, Medien + Events, Frankfurt

27.04. – 30.04.  Leipziger Buchmesse

 

Prognose Mai 2023

Der Wonnemonat Mai lädt zu zahlreichen Events ein. Herausragendes Ereignis – musikalisch wie politisch – ist der Eurovision Songcontest, der nicht wie geplant in der Ukraine, sondern in Großbritannien stattfinden wird.

01.05.                 Tag der Arbeit

04.05. – 10.05.  Interpack, Messe für Verpackungsmaschinen und Packmittel, Düsseldorf

09.05. – 11.05.  PCIM Europe, Intern. Messe für Leistungselektronik, intelligente Antriebstechnik, erneuerbare Energie & Energiemanagement, Nürnberg

09.05. – 10.05.  OMR-Festival, Hamburg

09.05. – 12.05.  transport logistic, Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, München

14.05.                 Landtagswahl in Bremen

18.05.                 Premiere des Spielfilms „Fast X“

22.05. – 24.05.  Gartner Data & Analytics Summit, London

23.05.                 G7-Gipfel in Hiroshima

23.05. – 25.05.  AGNA COM, Fachmesse und Kongress für Breitband, Fernsehen und  Onlinemedien, Köln

23.05. – 25.05.  E-world energy & water, Die Leitmesse der Energiewirtschaft, Essen

23.05. – 25.05.  IMEX, die internationale Fachmesse für Meetings, Incentives, Tagungen und Events, Frankfurt

27.05.                 100. Geburtstag von Henry Kissinger

29.05.                 Erstbesteigung des Mount Everest vor 70 Jahren

 

Prognose Juni 2023

Halbzeit für das neue Jahr. Die ersten Länder starten in die Sommerferien. Gespannt schaut die Tourismusindustrie und das Eventmarketing auf die Entwicklung zukünftiger Corona-Mutanten.

08.06. – 10.06.  re:publica

12.06. – 16.06.  METEC, 11. Internationale Metallurgie Fachmesse, Düsseldorf

16.06.                300 Jahre Adam Smith

17.06.                Eröffnungsfeier Special Olympics World Games, Berlin

18.06.                Parlamentswahl in der Türkei

20.06.               Währungsreform in Westdeutschland vor 75 Jahren

20.06.               100 Jahre Baukonzern STRABAG

25.06.                Präsidentschaftswahl in der Türkei

27.06. – 30.06.  Automatica, Leitmesse für Robotik, München

28.06. – 02.07.  Islamisches Opferfest

30.06.                 Premiere der Spielfilme „Indiana Jones 5“ & „Mission Impossible 7“

 

Prognose Juli 2023

Neben all den Sportevents im Sommermonat Juli 2023 dominiert die Frage, wo regional Dürren und wo Starkregen zu erwarten sind. Aber auch die tragischen Geschichten von Geflüchteten werden die Nachrichtenlage verstärkt bewegen.

01.07.                Spanien übernimmt  die EU-Ratspräsidentschaft.

01.07.                Google stellt Universal Analytics ein und ersetzt es durch Analytics 4

01.07. – 23.07.  Tour de France

03.07. – 16.07.  Wimbledon Championships

04.07.                 Independence Day, USA

13.07.                 100 Jahre des Hollywood Sign

20.07. – 20.08.  FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland

 

Prognose August 2023

Der August ist der perfekte Augenblick für die politische Inszenierung eines Sommerloch-Theaters, solange der politische Gegner noch im Urlaub ist. Wen es wohl diesmal treffen wird?

06.08.                Parlamentswahl in Griechenland

20.08.                200. Todestag des Verlegers Friedrich Arnold Brockhaus

23.08. – 27.08.  Gamescom, Köln

26.08.                300. Todestag von Antonie van Leeuwenhoek, Erfinder des Mikroskops

 

Prognose September 2023

Der Monat September war in den vergangenen Jahren gemessen an der Performance bislang der schlechteste Monat für den DAX. Mit dem Einfahren der Ernte steigt wieder das Interesse an landwirtschaftlichen Themen.

DMXCO 2023, Köln

Kommunikationskongress 2023, Berlin

Internationale Funkausstellung IFA, Berlin

Mögliche Vorverlegung der Frankfurter Buchmesse

Oktoberfest in München

05.09. – 10.09.  IAA Mobility 2023

18.09. – 23.09.  EMO, Die Weltleitmesse der Metallbearbeitung, Hannover

19.09. – 22.09.  CMS, International Trade Fair and Congress, Berlin

24.09. – 25.09.  YOM Kippur

 

Prognose Oktober 2023

Der Oktober verspricht ein letztes Mal einen goldenen Herbst. Der 3. Oktober, Tag der deutschen Einheit, fällt auf einen Dienstag und lädt zu einem Brückentag ein.

Voraussichtliche Landtagswahlen in Bayern und Hessen

Bekanntgabe der Nobelpreisträger

07.10. – 11.10.  Anuga, Köln

16.10.                100 Jahre The Walt Disney Company

20.10.                Premiere des Spielfilms “Dune 2”

22.10.                Parlamentswahl in der Schweiz

31.10.                Vor 100 Jahren wird Wilhelm Kollhof der erste Rundfunkteilnehmer in Deutschland

31.10.                Halloween

 

Prognose November 2023

„Nass, kalt und dunkel“ sind typische Beschreibungen für den November. Wegen des Klimawandels dürfte die Einleitung der Jahresendrallye aber sehr wahrscheinlich „trockener“ als bisher ausfallen. An anderen Orten des Planeten werden sich diametral entgegengesetzte Wetterextreme zu Wort melden.

05.11.                100. Geburtstag des Journalisten Rudolf Augstein

12.11.                100 Geburtstag des Komikers Loriot

15.11.                Vor 100 Jahren wurde gegen die Hyperinflation die Rentenmark eingeführt

24.11.                Black Friday

27.11.                Cyber Monday

 

Prognose Dezember 2023

Der letzte Monat des Jahres ist nicht nur von der Adventszeit geprägt. Weltweit wird gebannt auf mögliche Trends und Großereignisse des Jahres 2024 geschaut wie z.B. die Präsidentschaftswahlen in Russland und USA, Europawahl, Parlamentswahlen in United Kingdom, die Olympischen Sommerspiele in Paris, Fußball-Europameisterschaft in Deutschland, die Wiedereröffnung von Notre-Dame, 75 Jahre NATO, 300. Geburtstag des Philosophen Immanuel Kant und viele andere spannende Themen, über die MEMOCINE in seiner Vorausschau 2024 berichten wird.

07.12. – 15.12.  Chanukah-Fest

21.12.                Premiere des Spielfilms „Star Trek 4“

27.12.                100. Todestag des französischen Ingenieurs Gustave Eiffel

31.12.                Silvester 2023 fällt auf einen Sonntag

 

Waren die Daten hilfreich? Welche Ereignisse sollten eventuell ergänzt werden? Schreiben Sie uns!

Wer mehr über diese Issues erfahren möchte bzw. überlegt, die von ihnen ausgehenden branchen- und unternehmensspezifische Impacts zu untersuchen, denen bietet MEMOCINE weitere Unterstützung an. Diese reicht vom operativen Support der Marketing- und Kommunikationsabteilungen bei der Erstellung von Contentstrategien bis hin zu Zukunftswerkstätten und Business Analysen.

Wir wünschen allen Akteuren für 2023 viel Erfolg!

 2